Das Pflegeheim und die
Hausgemeinschaften "Am Mühlenpark"
14.05.2019

Deutscher Kita-Preis: 2. Platz für Erfurter AWO Kita!

v.l.n.r.: Bundesfamilienministerin Franziska Giffey, Kita-Leiterin Andrea Scheidt, Pädagogin Christine Nitsche und Elke Büdenbender, Schirmherrin der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, Gattin des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier
v.l.n.r.: Bundesfamilienministerin Franziska Giffey, Kita-Leiterin Andrea Scheidt, Pädagogin Christine Nitsche und Elke Büdenbender, Schirmherrin der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, Gattin des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier

In Berlin wurde das "Kinderhaus an der Schmalen Gera" gestern ausgezeichnet.

Gegen 20 Uhr am gestrigen Abend stand es fest: Die AWO Kita "Kinderhaus an der Schmalen Gera" ist einer der Preisträger beim Deutschen Kita-Preis!

Kita-Leiterin Andrea Scheidt und Pädagogin Christine Nitsche nahmen den Preis im Berliner Tempodrom von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey und Schirmherrin Elke Büdenbender entgegen. Heute Mittag wurden sie am Erfurter Hauptbahnhof von den Kita-Kids, AWO AJS-Geschäftsführer Michael Hack, vielen Geschenken und den Lokalmedien empfangen. Am 20. Mai findet ein großer Empfang im Erfurter Rathaussaal für die Kita statt.

Mit drei weiteren Kitas aus dem Bundesgebiet hat die Kita den 2. Platz im Wettbewerb belegt. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Der Hauptpreis ging an eine Kita im hessischen Eppertshausen.

Die AWO Kita "Kinderhaus an der Schmalen Gera" befindet sich am Nordrand der Erfurter Altstadt, direkt am Venedig-Park. 52 Kinder besuchen das "Kinderhaus" und werden hier von acht Pädagoginnen liebevoll betreut. Ausgezeichnet wurde die Kita für ihre innovative Umsetzung des offenen Konzeptes. In der kleinen Einrichtung gibt es weder Gruppen noch fest zugeordnete Erzieherinnen. Die Kinder, deren Wünsche und Meinungen als vollwertig respektiert werden, entscheiden selbst über die Gestaltung ihres Kita-Tages.


Großer Bahnhof am großen Bahnhof: AJS-Geschäftsführer Michael Hack (2.v.l.) und die Kita-Kinder empfangen das Erzieherinnenteam.

Großer Bahnhof am großen Bahnhof: AJS-Geschäftsführer Michael Hack (2.v.l.) und die Kita-Kinder empfangen das Erzieherinnenteam.


Der Kita-Preis