Das Pflegeheim und die
Hausgemeinschaften "Am Mühlenpark"

Nach der WM-Pleite

Nach der WM-Pleite


Am 28. Juni - dem Tag nach dem Vorrundenaus der deutschen Mannschaft bei der Fußball-WM in Russland - gab es bei uns im Haus nur ein Thema. Die Bewohner werteten das Spiel gemeinsam aus. Dabei kam auch zur Sprache, dass viele unserer Herren früher aktiv Fußball gespielt haben. Zwei ehemalige Stürmer - einmal links außen, einmal rechte Mitte - waren schnell gefunden. Die beiden Herren haben in jungen Jahren zusammen in einer Mannschaft gespielt und haben sich in unserer Einrichtung wiedergefunden. Auch ein ehemaliger Torhüter ist unter den Bewohnern - wir hatten also schnell eine halbe Fußballmannschaft zusammen. Also schnappten wir uns einen Ball und sind zum Kicken raus auf die Terrasse gegangen. Dabei hatten auch die Damen großen Spaß. Lieber DFB, so geht Fußball richtig!

Nach der WM-Pleite
Nach der WM-Pleite